Mental24

Es darf einfach und schnell gehen

 

10.03.2021

HeilerIn

Morgengedanken: HeilerIn? : Weil es immer wieder Thema ist, bei energetischen Behandlungen und wahrscheinlich einigen Anwendungen mehr: Man hat den Anspruch zu helfen, ja sogar zu heilen und es knabbert ordentlich am Selbstwert wenn es nicht gelingt. So manch einer hat dann mit dieser Arbeit schon aufgehört, weil nicht gut genug.
Deshalb mag ich das Wort “Heiler” nicht, es impliziert etwas, was es zu 100 % so nicht gibt. Es gibt keine Heiler! Heiler sind wir nur dann, wenn wir uns SELBST helfen. Andere können Wege aufzeigen, unterstützen aber nie heilen. Wenn das gegenüber nicht ins TUN kommt, wird sich nichts ändern.
Spannenderweise ist das Thema ja sowohl ein EGO Thema: “Ich will/kann/möchte heilen. Andererseits ein Selbstwertthema: “Ich versage, wenn ich nicht schaffe, die Gesundheit wiederherzustellen”
Die Lösung dazu: Was immer ich mache, welche Technik auch immer: “Ich weiß dass ich es kann, ich weiß was ich tue! Ich bin aber nicht so im Verstand/Ego dass ich glaube, Gott spielen zu können und zu heilen” - das obliegt nur jeder Seele selbst!
Wie immer MEINE MEINUNG - möchte zum Nachdenken anregen! ❤ Traut Euch Selbst Großes zu - aber stellt nicht den Anspruch 100%ig zu sein!

Admin - 07:46 | Kommentar hinzufügen